Coronavirus / Covid-19

 

Information zu den Regelungen im Burkardus Wohnpark im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie (Stand 16.11.2021) 

In Bayern steht die „Krankenhausampel“ auf ROT!

Bitte beachten Sie im Bereich des Burkardus Wohnparks folgende Regelungen:

 

Allgemein

  • Insbesondere im Bereich unseres Haupteingangs und des Foyers mit der Rezeption sowie unseres Cafés, aber auch in allen Gängen, Aufzügen und Gemeinschaftsflächen der einzelnen Gebäude (Innenbereich) des Burkardus Wohnparks ist verpflichtend eine FFP 2-Maskezu tragen. Die gängigen Hygieneregeln sind stets einzuhalten.

 Café-Betrieb („2 G“)

  • Es gilt „2 G“, d. h. Gäste im Café müssen nachweislich geimpft bzw. genesen sein (ein negativer Schnell-Test langt nicht!).
  • Ohne diesen Nachweis können Sie unser Café leider nicht besuchen.
  • Unser Café ist täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
  • Bitte beachten Sie beim Besuch stets die geltenden Hygieneregeln.
  • Die FFP 2-Maske darf im Innenbereich nur am Tischabgesetzt werden.
  • Torten und Kuchen zum Mitnehmenerhalten Sie weiterhin auch ohne 2-G-Nachweis täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr.

 Besuchsregelung Pflegeabteilung (Testpflicht für alle Besucher!)

  • Besuche sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung (über unsere Rezeption) möglich.
  • Alle Besucher müssen einen aktuellen negativen Schnelltest vorlegen (PoC-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden bzw. PCR-Test nicht älter als 48 Stunden, ein sogenannter „Selbsttest“ ist nicht ausreichend!).
  • Das gilt auch für geimpfte / genesene Besucher.
  • Zur Vereinbarung von Besuchsterminen und für weitere Informationen steht Ihnen gerne unsere Rezeption zur Verfügung (Tel.: 0971 / 7237-0).

 

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus und Covid-19 finden Sie auch auf der Homepage unseres Trägers: Corona-Update CEG